“Ich bin sprachlos. Das war super. Ich weiß gar nicht, was ich sagen soll.” Diese Aussprüche stammen nicht von mir, sondern von Riikka der Finnischlehrerin. So kommentiert sie die Leistung, die Aine und ich im 10-minütigen Sprachtest abliefern. Bei diesem kurzen Frage- und Antwortspiel ging es darum uns gegenseitig je 12 Fragen zu stellen, die der andere dann beantworten muss. Wir stellen uns wohl ganz gut an, ;-). Wir werden sowohl für den Fluss des Gesprächs und unsere Aussprache gelobt. Und das nach vier Stunden Finnischkurs. Und damit nicht genug Finnisch, um 21.15 treffe ich mich noch mit Taina, einer finnischen Nachbarin zum Finnisch lernen. Zum Glück unterhalten wir uns mehr über Allgemeines in englisch, als das wir Finnisch lernen, ;-).

Schreibe einen Kommentar