FERNWEH

Eigentlich entstehen die meisten meiner Fotos auf weltweiten Reisen. Dies fällt natürlich derzeit Corona bedingt aus. Seit August 2019 habe ich Marburg nicht mehr länger als ein paar Stunden am Stück verlassen. Nachdem ich die letzten Monaten genutzt habe, um Marburg nochmal ganz fotografisch neu für mich zu entdecken, kommt nun aber zunehmend wieder Fernweh auf. Die Motive dieser Serie verleihen meiner Sehsucht Ausdruck. Sie kombinieren Marburger Orte und Sehenswürdigkeiten mit weltweiten Motiven.

Ich wurde mit FERNWEH auch für die Aktion „Kultur lässt grüßen…“ ausgewählt. Unter diesem Motto bieten das EPH und der Fachdienst Kultur der Universitätsstadt Marburg Kulturschaffenden die Möglichkeit, sich großformatig auf der Pixelbox vor der Stadthalle zu präsentieren. Für mich als Künstler ist dies eine wirklich gute Plattform. Daher möchte ich mich ganz herzlich beim EPH und dem Fachdienst Kultur für die tolle Aktion bedanken.

Das Projekt FERNWEH ist zudem eine der Überraschungsaktionen des diesjährigen Photo.Spectrum.Marburg.

I am text block. Click edit button to change this text. Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Ut elit tellus, luctus nec ullamcorper mattis, pulvinar dapibus leo.

1 Kommentar

Kommentarfunktion geschlossen.