Video-Shooting = harte Arbeit

Video-Star Wie bereits geschrieben realisieren wir gerade das neue Video für Shurwayne Winchester. Eine Szene davon ist eine Modenschau. Dafür hatten wir das Set in einer Fabrikhalle aufgebaut: Richtig originalgetreu mit Models, Laufsteg, Publikum und Fotografen. Ich hatte mich schon lange auf diesen Dreh gefreut, da es mein erstes Mal an einem Set sein würde.…

Details

Paradies Teil 2

Letzten Samstag stand mal wieder ein Trip ins Paradies an. Nachdem wir zuvor den Strand von Maracas erkundet haben, stand nun der Regenwald auf dem Programm. Zusammen mit Sharon (wem auch sonst)waren wir auf einem Geburtstag eingeladen. Zu erst fuhren wir zu anderen Bekannten, die uns zur Party fahren sollten. Leider hatte der Fahrer einen…

Details

Feiern im Paradies

Reise ins Paradies Unser erster Ausflug zum Strand wurde zur Reise ins Paradies. Mit dem Auto von Bunny (einem Bekannten von Sharon) ging es von Port of Spain durch die Regenwaldhügel zum Maracas Beach, dem beliebtesten Strand Trinidads. Allein die Fahrt war ein Erlebnis. Zunächst ging es die kurvige Bergstraße hinauf. Hier gab es super…

Details

Arbeiten, Feiertage und Vor-Weihnachten

Vor-Weihnachtsgefühle Vor ein paar Tagen hatte ich ein sehr romantisches Erlebnis im Taxi. Bei dem Gedanken daran laufen mir noch heute Schauer den Rücken runter. Aber der Reihe nach. Ich hatte Feierabend und brauchte ein Taxi. Die sind um diese Zeit recht schwer zu bekommen und so war ich froh, dass direkt neben mir eins…

Details

Luleassa / Lulea

Bei Tageslicht entpuppt sich mein Nest der Geborgenheit als in die Jahre gekommene Jugendherberge. Die Küchenzeilen sind abgenutzt, ein Kühlschrank dient nur als Zierde und der Aufenthaltsraum verbreitet die fensterlose, schläfrige Geborgenheit einer Winterschlafhöhle. Aber das Hostel liegt sehr günstig. Alle Ziele in Luleas Zentrum sind 5-10 Minuten zu Fuß entfernt. Und Luleas Zentrum liegt…

Details

Narvikista – Luleaan / Narvik – Lulea

Wie der Titel verrät, sitzen wir im Zug zurück nach Schweden. Wie es dazu kam, zeigt der Rückblick: Wir machen uns früh auf den Weg zur Touri-Info. Die Dame dort bestätigt, was ich vermutet hatte. Der erste Bus zu den Lofoten ist vor wenigen Minuten abgefahren. Es gibt zwar noch einen zweiten am Nachmittag, doch…

Details

Kukkolasta – Luleaan – Narvikiin / Kukkola – Lulea – Narvik

Zum Glück fiel Anna-Erika gestern Abend auf, dass die Homepage der schwedischen Busgesellschaft die Abfahrtzeiten in schwedischer Zeit (Finnland ist Westeuropa ja voraus, zumindest in Sachen Zeit und Schulsystem) listet. Sonst wären wir heute glatt eine Stunde zu früh am Busbahnhof gewesen. Und dass, wo wir eh schon um 8:20 da sein müssen. Zum Glück…

Details

Eräänä päivänä Rovaniemelle / Tagestour nach Rovaniemi

Um 8:22 sitzen wir in Jaakkos Auto am Straßenrand, hören melancholische Musik und warten auf den Bus nach Rovaniemi. Jaakko hatte uns zu dieser abgelegenen Bushaltestelle gefahren. Als der Bus kommt, sieht der Busfahrer sehr erfreut aus, wir sind seine einzigen Passagiere. Während der Fahrt steigen auch nur einige Schulkinder (ca. 5-6 Jahre) ein und…

Details

sateinen päivä / Regentag

Heute machen wir mit den Fahrrädern einen kurzen Abstecher zu den Stromschnellen, um den Fischern aus der Nähe zuzusehen. Leider macht der einsetzende Regen das ganze zu einem kalten Vergnügen. Aber irgendwie passt das Wetter auch zur Atmosphäre am Fluss. Die wackeligen Holzstege, die zu den Felsanhäufungen führen, die kleinen Plattformen, auf denen die Fischer…

Details

HaparandaTornio ja Kukkolankoski / HaparandaTornio und Stromschnellen

Leider bekommen wir an diesem Wochenende einen sehr intensiven Eindruck vom Nordfinnischen Frühherbst geliefert. Dieses Wochenende ist grau und trüb und bei maximal 12 Grad sehr kalt. Daher können wir die schöne Lage von Jaakkos Haus, nur wenige Meter zum Fluss, und dessen herrliche Sonnenterasse nicht richtig nutzen. Aber saunieren wird zum Vergnügen, ;-). Um…

Details

Tamperelle 2 / In Tampere 2

Heute steht Entspannung auf dem Programm. Mit den von Tuula und Thomas geliehen Rädern erkunden wir die Stadt etwas näher. Zunächst geht es in eine Afghanistan-Ausstellung, die Janni zufällig  beim Joggen entdeckt hatte und unbedingt sehen muss. Aber ich gebe zu, es ist sehr gut gemacht. Dann sind wir endlich in der Markthalle und ich…

Details

Tamperelle / In Tampere

Nach dem gestrigen ausgiebigen Sonnentag am See geht die Reise heute weiter nach Tampere. In Interrailer-Dimensionen sind die knapp 80 km nur ein Katzensprung und wir sind auch schon 40 Minuten später da. In der gut ausgestatteten Touri-Info am Bahnhof bekommen wir einen Stadtplan und eine Schnell-Erläuterung. Natürlich bewerten wir den tollen Service mit einem…

Details

Hämeenlinnassa / In Hämeenlinna

Gestern sind wir nach Hämeenlinna gefahren, einer Stadt mit 55.000 Einwohnern ca. 100 Kilometer nördlich von Helsinki. Hier wohnt Jannis Oma. Bei blauem Himmel, strahlendem Sonnenschein und angenehmen 24 Grad machen wir uns heute Morgen auf den Weg, die Stadt zu erkunden. Zunächst trotten wir Richtung Linna, der Burg nach der die Stadt benannt ist.…

Details

Seurasaari

Der  heutige Morgen beginnt mit Regen. Die grauen Wolken bleiben zwar am Himmel, aber als wir um 11 Uhr aufbrechen ist es trocken. Heute wollen wir Seurasaari einer weiteren Insel vor Helsinki einen Besuch abstatten. Unter anderem befindet sich dort ein Freilichtmuseum, welches finnisches Landleben darstellt. Die unterschiedlichen Gebäude aus den verschiedenen Regionen Finnlands sind…

Details