Seit 2006 betrachte ich die Welt durch den Sucher und arbeite als freiberuflicher Journalist und Fotograf. Stilistisch kann ich dabei auf eine Ausbildung als Mediengestalter im Druckstudio in Düsseldorf und ein Bachelor-Studium an der Fachhochschule Gelsenkirchen im Fachbereich Journalismus und Public Relations zurückgreifen. Kulturellen Thematiken und Zusammenhängen habe ich mich in einem Master-Studium im Fachgebiet Kultur- & Sozialanthropologie an der Philipps-Universität Marburg gewidmet. Dieses Wissen konnte ich durch Studien- und Arbeitsaufenthalte in der Karibik, Asien, Afrika und Fenno-Skandinavien vertiefen. Seit 2010 verantworte ich beim Marburger Verein TERRA TECH Förderprojekte die Presse- und Öffentlichkeitsarbeit.

UNICEF/MTV Film Tag 5-12: unregelmäßige Arbeitszeiten & versch. Drehorte

Ähnlich anstrengend aber nicht minder spannend als mein erster Drehtag verliefen auch die nächsten Tag am Set.  Hier das Wichtigste in Kurzform: Bereits am zweiten Tag am Set hatte ich mein Zeitgefühl verloren. Damit befand ich mich aber in bester Gesellschaft, denn auch der Rest des Teams nahm nicht wirklich wahr, dass Emanzipation Day und…

UNICEF/MTV Film – sengende Sonne und dunkle Pfade

Es scheint zur Gewohnheit zu werden, dass ich mit sehr anstrengenden Tagen auf Trinidad starte. Im Februar hatten wir am zweiten Tag einen Video-Dreh, dieses Mal wurde ich quasi direkt von der Fähre ans Set verfrachtet. E-Zone war nämlich in die Produktion eines Films über HIV für UNICEF und MTV involviert. Das gesamte Team bestand…

Muffins & Schwulenparty

Rote Pool-Freuden Für den geplanten Trip zum Strand raffen wir uns zu spät auf, außerdem ziehen öfter dunkle Wolken vorüber. Also beschließen wir den Tag ganz gemütlich zuhause am Pool zu verbringen. Bepackt mit Büchern suchen wir uns ein nettes Schattenplätzchen. Und dann hüpfen wir ins kühle Nass. Ah, herrlich. Dummerweise ziehen weiter dunkle Wolken…

Vergessen

Eigentlich wollte E-Zone auf einer Karnevalsfete filmen und wir sollten als Produktionsassistenten mit. Aber jetzt sitzen wir hier im Büro und warten schon seit knapp einer Stunde, dass uns jemand abholt. Naja, wahrscheinlich karibische Zeitverschiebung. Trotzdem rufe ich Lisa mal an und Tatsache: Wir wurden vergessen. Der Dreh ist abgesagt und niemand hat uns informiert.…