Klöster, Autos und Traditionen

Heute beginnt der Tag mit einem Ausflug zum Höhlen-Stadt nach Vardzia. Diese wurde im 12. Jahrhundert in den Fels des Berges Eruscheti geschlagen. Auch wenn von der ursprünglichen Anlage, die in ca. 9.000 Räumen bis zu 50.000 Menschen beherbergen konnte, nach einem Erdbeben nur 750 Räume erhalten geblieben sind, ist der Ort beeindruckend. Verteilt auf…