Europäischer Sprachtag

Deutsch ist eine sehr wichtig. Das glaubt zumindest die EU. Daher möchte sie diese schwere Sprache auch auf ihrem  europäischen Sprachtag bekanntmachen – gemeinsam mit Französisch, Russisch und Italienisch. Um meiner schöne Muttersprache, dem verbalen Lebenselixier des Volkes der Dichter und Denker, wieder zu mehr Stellenwert zu verhelfen, habe ich mich natürlich als Standbesatzung gemeldet…